SEHENSWERTES

SEHENSWERTES

SEHENSWERTES

SEHENSWERTES

SEHENSWERTES

SEHENSWERTES

PLANEN SIE IHREN URLAUB!


ARGENTA-TÄLER

Zusammen mit dem Museum der Täler, dem Museum für Landgewinnung und dem Stadtmuseum bilden diese das sog Ökomuseum von Argenta.




Von den antiken Tälern Argenta und Marmorta sind nur noch die Valli di Campotto erhalten, die heute vorwiegend bei Hochwasser der Flüsse im Gebiet verwendet werden.  Was von den alten Argenta-Tälern übrig geblieben ist, wird in drei Hauptabschnitte unterteilt:
- Oase von Campotto und Bassarone, die über eine Reihe von Süßwassertälern verfügen, die untereinander und durch Kanäle mit den Hauptflüssen der Region verbunden sind;
- Valle Santa, geprägt von Schilf und Seerosen ist der ideale Ort für eine Rast und Nistplatz vieler Vogelarten;
- Bosco di Traversante, stellt einen der letzten Feuchtwälder der Po-Ebene dar.
Valli di Campotto und Bosco di Traversante sind nur mit einem Führer zugänglich und können mit dem Fahrrad oder zu Fuß besichtigt werden. Frei zugänglich ist dahingehend  Vallesanta, in deren Nähe man auf einen Aussichtsturm gelangt, von dem aus man einen beeindruckenden Ausblick von hoch oben auf die Täler gewinnt.
Die Argenta-Täler, gemeinsam mit dem Museo delle Valli, einem naturalistischen Museum, das Geschichte, Kultur, Traditionen, Natur und Entstehung dieses Gebiets beschreibt, mit dem Museo Civico di Argenta, in der Kirche San Domenico, in der man Gemälde, Skulpturen und Grabsteine aus der Gegend bewundern kann; Museo della Bonifica, in einer noch aktiven Wasserpumpanlage befindlich, erzählt die tausendjährige Geschichte der Beziehung Mensch-Wasser; diese Attraktionen bilden das Ökomuseum von Argenta , ein integraler Bestandteil des  Po Delta Park.


Bus & Fly logo
Shuttleverbindung in 60 Minuten zwischen Ferrara Zentrum und dem Flughafen Bologna G. Marconi.
Service immer garantiert
8 mal pro Tag

WARUM
SOLLTEN SIE BEI UNS RESERVIEREN?

UND NICHT ÜBER EINEN VERMITTLER?

Wenn Sie bei uns buchen, können Sie auf einzigartige Angebote und Vorschläge zugreifen, die sonst nirgendwo erhältlich sind.

weil keine Provisionen an Vermittler gezahlt werden, was uns lokalen Betreibern ermöglicht, bessere Dienstleistungen zu niedrigeren Preisen anzubieten.

WAS IST
VisitFerrara?

WIR SIND EINE GRUPPE VON HOTELS, ZIMMERN MIT FRÜHSTÜCK, CAMPINGPLÄTZEN, RESIDENCE, AGROTOURISMUS-BETRIEBEN, GASTHÖFEN, IMMOBILIENAGENTUREN, RESTAURANTS, BADEEINRICHTUNGEN, REISELEITERN, TRANSPORTUNTERNEHMEN, AUSBILDUNGSZENTREN UND DIENSTLEISTUNGSUNTERNEHMEN, DIE IHRE STADT ÜBER ALLES LIEBEN.

Wir kennen alle mittelalterlichen Gassen des Stadzentrums, das Delta, die Strände (Lidi) von Comacchio und die besten Restaurants.

Unsere Aufgabe war es schon immer, Touristen aus der ganzen Welt willkommen zu heißen, ihnen den wahre und ursprünglichen Charakter Ferraras, dessen Delta und Lidi entdecken zu lassen und dabei ein spezielles und maßgeschneidertes Angebot zu erstellen.

Comacchio
DAS MEER VON FERRARA

Unsere Provinz ist nicht nur Kunst, Kultur, gutes Essen und Veranstaltungen. Entdecken Sie den Delta-Park, die berühmten "Trepponti", das alte Krankenhaus und den Ponte degli Sbirri: Genießen Sie unsere typischen Aalgerichte!



Cookie's Policy